Neue Kursangebote im Dezember 2018:
Das gesamte Programm 2018/2019 finden Sie hier!

**************************************************************************************************

Mit Heilpflanzen durch das Jahr  (wöchentlicher Kurs)
Betrachtung unserer heimischen Heilpflanzen  

Immer dienstags | 20.00 – 21.30 Uhr

Referentin: Dr. Liane Preu-Maiwald, Praxis für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin (GAÄD)
Auskünfte: Tel. 0931 – 70 11 17 oder 0931 – 70 99 32
Ort: Haus der Anthroposophischen Gesellschaft

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Verwünschung und Erlösung im Märchen
Märchenseminar

Sa. 08.12.2018 l 16.00 – 19.30 Uhr

Unsere europäischen Zaubermärchen erzählen uns von Krisenzeiten, also von Übergangsphasen von einer Lebensstufe zur anderen.
Sie erzählen uns in zu entschlüsselnden Bildern und in einer märchenhaften Sprache, wie diese schwierigen Zeiten zu überwinden
und zu lösen sind, wie und dass das Leben gelingen kann.

In manchen Märchen wird der Märchenheld in ein Tier verwandelt, verwünscht- in einen Bären, Raben oder gar in einen Lindwurm.
In dem Wort „Verwünschung“ steckt „Wunsch“ darin. Wurde der Wunsch zur Unzeit, in Angst oder Ungeduld ausgesprochen?
Welche Erfahrungen macht der „Verwünschte“ in der Tierhaut und wie hat sie ihn nach der Erlösung verändert? Welcher Hilfen
und Opfer bedarf es, ihn zu erlösen?

An Hand von zwei Märchenbeispielen wollen wir uns in diesem Seminar mit dem Wunsch und seiner Lösung, mit der Verwünschung
und der Erlösung beschäftigen und erfahren, dass die Märchen uns mit seinen Bildern und Symbolen nicht nur erfreuen, sondern
uns auch Tiefe und Lebenshilfe vermitteln können.

Leitung:                            Angelika Schmucker, Märchenerzählerin  

Anmeldung:                      E-Mail:  anmeldung@therapeutikum-wuerzburg.de                                     

Kostenbeitrag:                  30,- €

Ort:                                 Haus der Anthroposophischen Gesellschaft, Hofmeierstr. 30. 97074 Würzburg

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Begegnung im Atelier
Erwachsene und Kinder malen gemeinsam

Dieser Kurs richtet sich an Eltern oder Großeltern, die gerne mit ihrem Kind zum Malen ins Atelier kommen möchten.

Di. 11.12.2018 l 15.00 – 16.30 Uhr

Wenn Erwachsene und Kinder gemeinsam malen, entstehen Freude, Respekt und Erstaunen auf beiden Seiten. Erwachsene erfahren das Leichte und
Intuitive der Kinder. Diese nehmen die Bedächtigkeit und das ruhig geführte Handeln der Erwachsenen wahr. So gelingt ein freudiger Austausch, eine
feine Wahrnehmung und alle Augen leuchten. Wer selbst kein Kind oder keinen Erwachsenen zur Hand hat, kann trotzdem gerne anfragen.

Leitung und Anmeldung:    Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin  
                                        Tel.: 09366 – 98 09 07;  E-Mail: sandra@atelier-malbar.de

Kostenbeitrag:                   15,- € pro Kind und Maltermin
                                        23,- € pro Erwachsenem u. Maltermin

Ort:                                  Atelier MALBAR, Uengershauser Str. 10, 97234 Reichenberg, OT Uengershausen

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Generationen im Austausch
Begegnung im Gespräch und Gestalten mit Ton und Farben

Fr. 14.12.2018 l Ein Traum geht in Erfüllung | 15.00 – 17.30 Uhr

Wir bieten hier ein Forum an zur Begegnung sowohl im Gespräch als auch im gemeinsamen Tun. Menschen verschiedener Altersstufen erzählen sich
von ihren Erlebnissen, Idealen und Träumen und
setzen die dabei entstandenen Bilder in Ton und Farbe um. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung und Anmeldung:       Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin  
                                          Tel.: 09366 – 98 09 07;  E-Mail: sandra@atelier-malbar.de

                                          Beate Prieser-Klein, Kunstpädagogin, Anthroposophische Dipl. Kunsttherapeutin
                                          Tel. 0931 - 81 33 8, E-Mail: b.prieser-klein@gmx.de

Kostenbeitrag:                    € 35,– inkl. Material

Ort:                                   Die Christengemeinschaft, Albert-Hoffa-Str. 7,  97074 Würzburg

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Durchlichtete Motive aus transparentem Papier
Gestalten mit Seidenpapier

Sa. 15.12.2018  | 10.00 – 13.00 Uhr

Seidenpapierbilder am Fenster oder mit einer Lichtquelle hinterleuchtet bringen stimmungsvolle Akzente zur Advents- und Weihnachtszeit.
Wir lernen den Umgang mit Transparentpapier zur Gestaltung von eigenen Motiven kennen.

Grundkenntnisse werden keine vorausgesetzt.

Leitung und Anmeldung:     Joachim Jahn, Kunsttherapeut B.A.
                                        Tel.  0931 – 6 98 46;  E-Mail:
joachim.jahn@gmx.de

Anmeldeschluss:                15.12.2018

Kostenbeitrag:                   € 35,-

Ort:                                  Albert-Hoffa-Str. 7, 97074 Würzburg

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Hell – Dunkel – Zeichnen in der Schrägschraffur

Sa. 15.12.2018  | 10.00 – 13.00 Uhr

Erlernen der Schrägschraffur als Grundlage und Möglichkeit für ein offenes, atmendes Gestalten in der Fläche des Bildes. Verdichten und Lösen im Spiel
zwischen Licht und Finsternis. Ein zeichnerisches Erleben zwischen meditativer Hingabe und bewusstem Gestalten.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! Für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Leitung und Anmeldung:    Beate Prieser-Klein, Kunsttpädagogin, Anthroposophische Dipl. Kunsttherapeutin
                                        Tel.  0931 – 8 13 38;  E-Mail:
B.Prieser-Klein@gmx.de

Kostenbeitrag:                   € 30,-

Ort:                                  Atelier Sanderrothstraße 6a, 97074 Würzburg

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Malen im Atelier (Kursreihe)

Sa. 15.12.2018 | Die goldene Spur | 10.00 bis 17.00 Uhr  

Im Atelier malbar erwartet Sie das so genannte Ausdrucksmalen. Es ist eine kreative Auseinandersetzung mit sich selbst,
mit der eigenen Biographie, den eigenen Gefühlen. Dabei entstehen Farben und Formen mit denen der Malende in einen
inneren Dialog tritt. Dieser Prozess wird durch die Malleitung therapeutisch begleitet. Gemalt wird mit leuchtenden Gouache-Farben.
Die Palette ist reichhaltig und gibt Impulse für die eigene Kreativität. Die Bildwelten werden aus dem Vorgang des Malens geschöpft.
Hierbei geht es nicht um Kunst, die bewertet und eingeordnet wird, sondern um den reinen Ausdruck. Die individuelle Vielfalt ist gefragt,
die sich nach ihrem eigenen Rhythmus entfaltet.

Leitung und Anmeldung:      Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin  
                                          Tel.: 09366 – 98 09 07;  E-Mail: sandra@atelier-malbar.de
                                       

Kostenbeitrag:                     € 52,– inkl. Material (Verpflegung € 8,- Mittagessen)

Ort:                                    Atelier MALBAR, Uengershauser Str. 10, 97234 Reichenberg, OT Uengershausen

_________________________________________________________________________________________________________________________________