Neue Kursangebote gültig ab September 2018:
Das gesamte Programm 2018/2019 finden Sie hier!

**************************************************************************************************

Mit Heilpflanzen durch das Jahr  (wöchentlicher Kurs)
Betrachtung unserer heimischen Heilpflanzen  

Immer dienstags | 20.00 – 21.30 Uhr

Referentin: Dr. Liane Preu-Maiwald, Praxis für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin (GAÄD)
Auskünfte: Tel. 0931 – 70 11 17 oder 0931 – 70 99 32
Ort: Haus der Anthroposophischen Gesellschaft

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Elementare Gesundheitspflege nach Erna Weerts®  (Kurs)

Mo. 01.10.2018 l 19.30 – 21.00 Uhr (8 x)  (am 19.11.2018 findet kein Kurs statt)

Elementare Gesundheitspflege ist ein seit 30 Jahre bestehende Gesundheitsansatz, welcher die Grundformen der Pflege nutzt:
Begegnungen, Wärme, Bewegen und Wahrnehmen. Die Anwendungensind leicht zu erlernen, sind gut im Alltag zu integrieren
und können schnelle und intensive Wirkungen erzielen. Dabei stehen bei allen Anwendungen die Anregung der körpereigenen
Wärme und Bewegung mit ihren reflektorischen Wirkungen im Vordergrund. Diese Formen fi nden immer stärkere Beachtung in
der Medizin. Es werden keine anderen Hilfsmittel als die muschelförmig gewölbten Hände benötigt die an spezielle Punkte des
Körpers gelegt oder mit Streichungen über bestimmte Körperregionen und Meridiane geführt werden.

Alle Anwendungen können bei sich selbst oder bei anderen Personen ausgeführt werden. Sie können dabei helfen, sich schnell
und spürbar zu entspannen, Schmerzen zu lindern und die Selbstregulationskräfte anzuregen. Insgesamt ein ganz wunderbarer
Ansatz zur Gesundheitsförderung für alle Menschen- besonders auch für Kinder und an Demenz leidenden Personen.
Denn: Gesundheit ist der Sonnenschein der Seele (Edward Young).

Bitte mitbringen: Iso-Matte, 2 kleine Kissen, Decke, warme Socken.

Leitung und Anmeldung:   Waltraud Hegwein, Elementare Gesundheitspflege, Meridian- und Farbtherapie, Gesundheitswanderführungen
                                      Tel. 09332 – 99 85, E-Mail: mornah@gmx.de

Teilnehmerzahl:               6–12

Kostenbeitrag:                 € 96,–

Ort:                                voraussichtlich in der Waldorfschule Würzburg (wird Teilnehmern noch bekanntgegeben)

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Begegnung im Gespräch und Gestalten mit Ton und Farbe (Kurs)

Fr. 12.10.2018 l Begegnung zwischen Mensch und Tier| 15.00 – 17.30 Uhr

Wir bieten hier ein Forum an zur Begegnung sowohl im Gespräch als auch im gemeinsamen Tun.
Menschen verschiedener Altersstufen erzählen sich von Ihren Erlebnissen, Idealen und Träumen
und setzen die dabei entstandenen Bilder in Ton und Farbe um. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Leitung und Anmeldung:      Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin  
                                         (Tel.: 09366 – 98 09 07;  E-Mail: sandra@atelier-malbar.de)

                                         Beate Prieser-Klein, Kunstpädagogin, Anthroposophische Dipl. Kunsttherapeutin
                                         (Tel. 0931 - 81 33 8, E-Mail: b.prieser-klein@gmx.de)

Kostenbeitrag:                    € 35,– inkl. Material

Ort:                                   Die Christengemeinschaft, Albert-Hoffa-Str. 7,  97074 Würzburg

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Malen im Atelier (Kursreihe)

Sa. 13.10.2018 | Die Schönheit im Chaos | 10.00 bis 17.00 Uhr  

Im Atelier malbar erwartet Sie das so genannte Ausdrucksmalen. Es ist eine kreative Auseinandersetzung mit sich selbst,
mit der eigenen Biographie, den eigenen Gefühlen. Dabei entstehen Farben und Formen mit denen der Malende in einen
inneren Dialog tritt. Dieser Prozess wird durch die Malleitung therapeutisch begleitet. Gemalt wird mit leuchtenden Gouache-Farben.
Die Palette ist reichhaltig und gibt Impulse für die eigene Kreativität. Die Bildwelten werden aus dem Vorgang des Malens geschöpft.
Hierbei geht es nicht um Kunst, die bewertet und eingeordnet wird, sondern um den reinen Ausdruck. Die individuelle Vielfalt ist gefragt,
die sich nach ihrem eigenen Rhythmus entfaltet.

Leitung und Anmeldung:      Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin  
                                         (Tel.: 09366 – 98 09 07;  E-Mail: sandra@atelier-malbar.de)
                                       

Kostenbeitrag:                     € 52,– inkl. Material (Verpflegung € 8,- Mittagessen)

Ort:                                    Atelier MALBAR, Uengershauser Str. 10, 97234 Reichenberg, OT Uengershausen

_________________________________________________________________________________________________________________________________

Begegnung im Atelier (Malkurs)
Erwachsene und Kinder malen gemeinsam

Di. 23.10.2018  | 15.00 – 16.30 Uhr

Dieser Kurs richtet sich an Eltern oder Großeltern, die gerne mit ihrem Kind zum Malen ins Atelier kommen möchten.

Wenn Erwachsene und Kinder gemeinsam malen, entstehen Freude, Respekt und Erstaunen auf beiden Seiten.
Erwachsene erfahren das Leichte und Intuitive der Kinder. Diese nehmen die Bedächtigkeit und das ruhig geführte
Handeln der Erwachsenen wahr. So gelingt ein freudiger Austausch, eine feine Wahrnehmung und alle Augen leuchten.
Wer selbst kein Kind oder keinen Erwachsenen zur Hand hat, kann trotzdem gerne anfragen.

Leitung und Anmeldung:    Sandra Pregizer, Malpädagogin, Maltherapeutin
                                       Tel.: 093166 - 98 09 07
                                       E-Mail: sandra@atelier-malbar.de

Kostenbeitrag:                 € 15,- pro Kind, € 23,- pro Erwachsenem

Ort:                                Atelier MALBAR, Uengershauser Str. 10, 97234 Reichenberg, OT Uengershausen